Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh stellt die Workstyle Innovation Technology vor

Ricohs Arbeitsplatztechnologien ermöglichen Kunden Informationen noch effizienter und flexibler zu erstellen, zu teilen und zu managen

London, 25. Oktober 2016 – Ricoh gibt die Einführung einer Reihe neuer, wegweisender Technologien bekannt, die zugleich die Basis einer neuen Generation von Office-Produkten darstellen. Egal ob App-basierte Touchscreen-Oberflächen oder nahtlose Cloud-Integration - alle Komponenten, die das Unternehmen unter dem Namen „Workstyle Innovation Technology“ zusammenfasst, wurden entwickelt, damit Anwender noch schneller, flexibler und produktiver arbeiten kِönnen.

Diese Workstyle Innovation Technology ist Bestandteil aller aktuellen sowie zukünftigen MFPs und Drucker, Unified Communication Systeme und Projektoren und ist in vielen weiteren Produkten enthalten, die Ricoh und seine Partner anbieten. Workstyle Innovation Technology steht für:

  • Einfache und intuitive Benutzeroberflächen, die helfen, komplexe Aufgaben schnell und problemlos zu lِösen
  • Schneller Informationsaustausch und einfache Vernetzung, um die flexible und geräteübergreifende Arbeit im Netzwerk zu unterstützen und zu verbessern
  • Eine enge Verzahnung mit leistungsstarker Software sowie Tools für Cloud-basierte Zusammenarbeit
  • Maßgeschneiderte Apps und kundenindividuelle Lösungen, die jedem System ein individuelles Look & Feel geben

“Workstyle Innovation Technology ist ein gutes Beispiel dafür, wie Ricoh weltweit auf seine Kunden eingeht und ihnen hilft, unternehmerische Herausforderungen zu bewältigen“, erklärt
Takaya Konno, General Manager, Imaging Systems Business Center, Ricoh Co.,Ltd. “Als langjähriger Wegbereiter der Büroautomatisierung, erlaubt Ricohs Workstyle Innovation Technology-Strategie den Kunden auf strukturelle Veränderungen und Herausforderungen zu reagieren, egal wie umfangreich oder anspruchsvoll ihre Geschäftsanforderungen sind. Wichtig ist, dass diese Strategie auch Belegschaften mit mehreren Generationen sowie die Bereiche Smart Devices und Cloud Computing berücksichtigt, denn nur so können überall und jederzeit unterschiedlichste Arbeitsweisen realisiert werden.“

Einfache Smart Devices
Ricohs neueste Multifunktionsdrucker-Generation gibt den Nutzern erweiterte Mِöglichkeiten. Das neue User Interface (UI) kommt ohne verwirrende Optionen und komplizierte Menüs aus und kann mit zahlreichen Features und Funktionen individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Flexibles Arbeiten leicht gemacht
Die neuen, innovativen Technologien wurden für flexible Büroumgebungen und mobiles Arbeiten entwickelt. Sie bieten eine verbesserte Konnektivität und Zugriff auf die Druck- und Dokumenteninfrastruktur ohne aufwendige Integration und erlauben es, Dokumente auf einer Vielzahl von Smart Devices zu teilen.

Entdecken Sie bessere Wege zu arbeiten
Außerdem unterstützt die Technologie von Ricoh den Wandel von traditionellen Prozessen zu einem leistungsfähigen, kosteneffektiven und digitalen Unternehmen. Verschiedene Lِösungen machen es leichter, Daten nicht nur über mehrere Plattformen, sondern auch standortunabhängig zu teilen, um so die alltäglichen Prozesse und Arbeitsabläufe zu optimieren.

Arbeiten Sie besser zusammen
Mit Collaboration-Lösungen von Ricoh können Teams in Echtzeit, über die Stadt oder den ganzen Globus verteilt, gemeinsam Ideen verwirklichen. Die Technologie macht es einfach, gemeinsam an Projekten zu arbeiten und Konzepte zu erstellen oder fundierte Entscheidungen zu treffen, da die Personen, die man für diese Abstimmungen benötigt, nur einen Screen entfernt sind.

Smart Support unterstützt
Ricohs Multifunktionsdrucker sind darüber hinaus einfach zu installieren und zu bedienen. Die eingebauten Smart-Support-Optionen helfen zusätzlich, Geld und Zeit zu sparen. So kann der Anwender Probleme dank der Selbsthilfe-Features nicht nur erkennen, sondern selbst ganz einfach beheben. Aber auch ein direkter Kontakt mit dem Kundenservice ist über die Smart Support Optionen mِöglich und erlaubt eine schnelle Kommunikation.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de