Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh-Cashback-Aktion für Channel-Endkunden

Käufer ausgewählter Modelle bekommen Teilbetrag erstattet

Hannover, 9. Oktober 2015 – Ab sofort führt Ricoh eine Cashback-Aktion für alle Modelle der SP C250- und SP C252-Serien durch. Wer in diesem Zeitraum eines der genannten Modelle über den autorisierten IT-Distribution-Channel von Ricoh erwirbt, bekommt einen Teil seines Kaufpreises erstattet und spart somit bares Geld. Die Cashback-Aktion läuft bis zum 31. Dezember 2015.

Die Systeme zeichnen sich durch ihre geringen Betriebskosten aus und punkten unter anderem mit ihrer kompakten Stellfläche und intelligenten Funktionen für mobiles Drucken über Ricohs Smart Print & Scan App. Mit der Cashback-Aktion bietet Ricoh seinen Kunden einen zusätzlichen Vorteil. 

Einzelne Schritte der Cashback-Aktion

Das Cashback-Programm läuft in vier Schritten ab. Anwender kaufen im Aktionszeitraum ein Modell der SP C250- oder SP252-Serien bei autorisierten IT-Distributoren von Ricoh. 30 bis 60 Tage nach Kaufdatum können Käufer das Anforderungsformular für Cashback bequem online auf www.ricoh-promotions.com ausfüllen. Nach einer Prüfung des Formulars nach den notwendigen Kriterien für den Cashback-Anspruch bekommen berechtigte Kunden innerhalb von 30 Tagen ihre Cashback-Prämie zurückerstattet.

Die Prämien für die einzelnen Modelle lauten wie folgt:

SP C250DN40 Euro
SP C252DN40 Euro
SP C250SF40 Euro
SP C252SF40 Euro

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de