Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Raik Spänkuch ist neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland.

 


Hannover, 3. September 2019 – Ricoh Deutschland hat Raik Spänkuch als neuen Director Sales ins Management-Team des Unternehmens geholt. Er übernimmt innerhalb der Geschäftsleitung ab sofort die Gesamtverantwortung für die operativen Vertriebsaktivitäten des Technologieunternehmens und berichtet in seiner Funktion direkt an CEO Niculae Cantuniar.

 

 

Raik Spänkuch ist neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland.
Raik Spänkuch ist neuer Director Sales bei Ricoh Deutschland.

Der 55-jährige Diplom-Kaufmann verfügt über große Management-Erfahrung und ausgeprägte Expertise im Vertriebsbereich der Digitaldruck- und Dokumentenmanagement-Branche, die er vor allem in seiner langjährigen Vertriebstätigkeit für Océ Deutschland und später Canon Deutschland erworben hat. Dort zeichnete er unter anderem zwei Jahre lang als Channel Director für den Direktvertrieb verantwortlich. Zuletzt war Raik Spänkuch als Business Unit Director Industrial & Printing Solutions und Member of the Executive Team bei Canon Deutschland tätig. Er folgt auf Marcus Mauch, der das Unternehmen verlässt.

Mit Raik Spänkuch haben wir einen sehr erfahrenen Manager mit großer Vertriebserfahrung an Bord geholt“, sagt Niculae Cantuniar, CEO Ricoh Deutschland. „Mit seiner Erfahrung und Expertise wird er uns dabei unterstützen, unsere hochgesteckten Wachstumsziele im direkten und indirekten Vertrieb zu erreichen.“

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de