Stadt Offenbach
Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensburg/Lippe

CASE STUDY

Digitalisierung von Bestandsakten

Scannen als Dienstleistung von Ricoh

Die Stadt Offenbach hat mehrere Papierarchive. Allein in der Ausländerbehörde gibt es ein Archiv mit 23.000 Ordnern und über 3,8 Millionen Seiten Papier. Das komplette Papierarchiv sollte gemäß TR-Resiscan digitalisiert und danach vernichtet werden. Eine Herausforderung für jedes Amt. Das Ausländeramt hat sich an Ricoh gewandt, um dieses Projekt in nur drei Monaten umzusetzen.




„Ich war stets zuversichtlich, dass wir trotz der schwierigen Situation aufgrund der CoronaPandemie die digitale Akte in diesem Jahr einführen können. Wir haben es tatsächlich geschafft, was mich sehr stolz macht.“


Clemens Mickler, Leiter des Ausländeramtes Offenbach am Main



 

Vernetzen wir uns

Sprechen Sie mit uns.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können.

Kontaktieren Sie uns