Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Jyske Bank

Jyske Bank, die drittgrößte Bank in Dänemark, ist keine gewöhnliche Bank. Die Jyske Bank kommuniziert mit ihren Kunden auf persönlicher Ebene. Die bankinterne Druckerei erstellt eine Vielzahl von hocheffizientem Kommunikationsmaterial, einschließlich Direktwerbung, Broschüren und sogar personalisierte Comicbücher für jüngere Kunden. Die Jyske Bank hat drei Ricoh Pro™ C9110 Einzelblatt-Farbdrucksysteme, einen Ricoh MP CW2200SP Großformat-GEL-Jet-Printer und einen Efi H1625 Flachbett-UV-Hybriddrucker. Die drei Pro™ C9110-Systeme mit 130 Seiten pro Minute erstellen Ausgaben in offsetähnlicher Qualität und bilden die zentrale Plattform für allgemeine Produktionsarbeiten.

Die Druckerei erstellt auch Banner, Pop-Up-Displays und Fenstergrafiken für Tage der offenen Tür und Veranstaltungen. Der H1625 Flachbett-UV-Hybriddrucker bietet eine vielseitige Komplettlösung und wird von der Druckerei genutzt, um Grafiken mit hoher Auflösung auf viele Materialien, einschließlich PVC, Foamex und Karton zu drucken. Textildruck war vielleicht das einzige fehlende Puzzleteil. Die Jyske Bank hat eine Demonstration des brandneuen Ricoh Ri 6000 Textil-Direktdruckers (DTG) auf der FESPA gesehen und war sofort von seiner Qualität und Benutzerfreundlichkeit beeindruckt. Er wird für die Erstellung von Werbe-T-Shirts und Markenbekleidung für interne Veranstaltungen genutzt.

Video:

  • Herausforderung: Kundenbeziehungen
  • Branche: Finanzdienstleistungen
  • Unternehmensgröße: Große Unternehmen
  • Service Line: Production Printing

Fallstudien