Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Empowering Digital Workplaces: Embracing Flexibility


Agilität ist sowohl eine Einstellung als auch die Fähigkeit, schnell zu reagieren. Um neue Marktentwicklungen optimal zu nutzen, müssen Unternehmen in der Lage sein, schnelle Anpassungen und Richtungsänderungen vornehmen zu können. Dieser Wandel beginnt mit der Technologie.
 
Aber hat die Verbesserung der Agilität wirklich hohe Priorität für Manager in KMU? Werden sie aktiv in Technologie investieren, um neue Trends und Möglichkeiten gewinnbringend zu nutzen? Haben Führungskräfte in KMU eine klare Technologievision und verstehen sie, welche Technologien ihnen die größten Vorteile bringen?
 
Eine neue Studie, die von Censuswide durchgeführt und von Ricoh Europe gesponsert wurde, untersucht die Herausforderungen und Chancen beim Aufbau agilerer und flexiblerer Unternehmen.
 
Die Studie wurde im Dezember 2017 durchgeführt und umfasste 1.608 Führungskräfte in KMU aus Österreich, Belgien, Luxemburg, der tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, der Slowakei, Südafrika, Spanien, Schweden, der Schweiz, der Türkei, Großbritannien und Irland.


Technologie als Priorität, um die Agilität des Unternehmens zu steigern

Technologie als Priorität, um die Agilität des Unternehmens zu steigern

52 % der Führungskräfte in KMU sagen, dass sie innerhalb von 5 Jahren scheitern werden, wenn ihr Unternehmen nicht bald neue Technologie einführt. Indem sie ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, Technologie für intelligentere Entscheidungen zu nutzen, können KMU ihre nächste Herausforderung in eine neue Chance verwandeln.

Den vollständigen Artikel lesen


Kultur und Prozesse sind genauso entscheidend für die Steigerung der geschäftlichen Agilität wie die Technologie

Kultur und Prozesse sind genauso entscheidend für die Steigerung der geschäftlichen Agilität wie die Technologie

Viele Führungskräfte haben eine klare Technologie-Vision und wissen welche Lösungen ihnen den größten Nutzen bringen. Aber echte geschäftliche Agilität erfordert mehr als nur Technologie. Nur 33 % der Führungskräfte in Europa geben an, dass sie aktiv eine Atmosphäre fördern, die schnelle Reaktionen auf Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. Um wirklich von Veränderungen zu profitieren, sind eine offene Kultur und flexible Prozesse ebenso unerlässlich wie die richtige Technologie.

Den vollständigen Artikel lesen


Ist Ihr Arbeitsplatz schon digital?

Ist Ihr Arbeitsplatz schon digital?

Geschäftliche Agilität ist sowohl eine Einstellung als auch eine Fähigkeit, schnell zu reagieren. Die Kultur muss offen sein und schnelle Entscheidungen sowie kalkulierte Risiken erlauben. Die eingebettete Technologie muss es dem Unternehmen – vor allem KMU – ermöglichen, sich schnell anzupassen oder die Richtung zu verändern, und das auf kosteneffiziente Art und Weise. Erfahren Sie mit diesem 2-Minuten-Quiz, wie es um Ihr Unternehmen bestellt ist…

Machen Sie jetzt mit bei unserem Quiz.