Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh präsentiert neues Interactive Whiteboard D8400

Hannover, 26. Juli 2016 – Egal, ob Büro, Konferenzraum, Klassenzimmer oder Seminarraum – das neue Interactive Whiteboard D8400 von Ricoh bietet sowohl Unternehmen als auch Bildungseinrichtungen neue interaktive Möglichkeiten für eine vernetzte, intuitive und standortübergreifende Zusammenarbeit. Dreh- und Angelpunkt ist das große 84-Zoll-LCD-Display mit 4k-HD-Auflösung und leicht zu bedienender Benutzeroberfläche, auf dem mehrere Personen gleichzeitig zeichnen und schreiben können – und das standortübergreifend. Denn mit Hilfe des D8400 sind Brainstormings, Meetings oder Workshops nicht nur auf einen Raum begrenzt, sondern können von verschiedenen Orten gemeinsam durchgeführt werden. Bis zu acht D8400-Einheiten können über das Netzwerk ohne separaten Server oder Software miteinander verbunden werden. So werden Inhalte ganz leicht über ein Videokonferenzsystem – wie dem Unified Communication System P3500 von Ricoh - geteilt und gemeinschaftlich von unterschiedlichen Standorten bearbeitet. Das Interactive Whiteboard D8400 bietet somit die ideale Unterstützung für vernetztes Arbeiten und vermeidet darüber hinaus lästige Zettelwirtschaft sowie das ständige Abfotografieren von Flipchart- oder Tafelnotizen, denn diese können direkt aus dem System gespeichert, verschickt oder ausgedruckt werden. Besonders hilfreich ist hierbei die integrierte Texterkennung (Optical Character Recognition – OCR), die Inhalte und spontane, handschriftliche Notizen konvertiert.

Das neue Interactive Whiteboard D8400 ergänzt die bestehende Interactive-Whiteboard-Palette von Ricoh (55, 65 und 84 Zoll Bilddiagonale) und ist unter anderem Bestandteil des Lösungskonzepts „Ricoh Connect & Collaborate“, mit dem das Technologieunternehmen als Teil seiner Communication Services Unternehmen dabei unterstützt, die Kommunikation und Zusammenarbeit zu vernetzen, zu verbessern und effizienter zu gestalten.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de