Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh ist Gold-Status-Mitglied im Microsoft Content Services Partner Program

Aufnahme bestätigt Ricoh erneut als Digital Services Company

Ricoh Europe, London, 23. März 2021 – Ricoh wurde als Gold-Partner in das von Microsoft initiierte „Microsoft 365 Content Services Partner Program“ (CSPP) aufgenommen. Das Technologieunternehmen erhielt die Auszeichnung aufgrund seines Leistungsangebots, überall auf der Welt führende digitale Services lokal zur Verfügung zu stellen.

Das exklusive Microsoft-Programm zeichnet Unternehmen aus, die mit Hilfe von End-to-End-Software und -Services ganze Arbeitsstätten miteinander verknüpfen und damit intelligentes Content Management ermöglichen. Das Programm verfolgt drei wesentliche Ziele: 
  • Menschen mit Wissen verbinden, indem der Zugang zu Informationen, Ressourcen und Fachkompetenz innerhalb der Organisation optimiert wird
  • Die Verarbeitung von Inhalten durch intelligente Kategorisierung und Prozessautomatisierung
  • Die Verknüpfung und Steuerung von Inhalten zur Steigerung von Compliance & Security

Ricoh konnte seine Kompetenzen in den genannten Bereichen mit der Umsetzung eines Großprojekts für Puig, einem internationalen Beauty- and Fashion-Unternehmen, unter Beweis stellen. Im Rahmen des überbetrieblichen Migrationsprojekts wurde das unternehmensinterne Intranet in nur einem Monat neu aufgesetzt. Ricoh überführte innerhalb dieses kurzen Zeitraums erfolgreich alle Bereiche und Inhalte (mehr als 2TB) in das SharePoint Online-System. Dadurch können Puig und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun von allen Features profitieren, die Microsoft 365 einem Unternehmen zur Verfügung stellt. Zudem unterstützte Ricoh das Unternehmen dabei, Governance-Richtlinien aufzusetzen, um eine vollständige Funktionalität des Systems sowohl auf Corporate-Ebene als auch für die externe Belegschaft sicherzustellen. Mit der Fertigstellung des Projekts verfügt Puig nun über eine flexibel erreichbare und verlässliche Ressource für das Hosting und Speichern von Dokumenten sowie ein kraftvolles Online-Kollaborations-Tool mit angeschlossenem Ricoh Support.

Alberto Mariani, Senior Vice President of Office Services, Ricoh Europa, erklärt: “Neue Arbeitsstrukturen basieren auf der Zusammenarbeit ohne technische Begrenzung. Dafür muss vor allem sichergestellt werden, dass die digitale Zusammenarbeit als eine positive Erfahrung wahrgenommen wird. Für moderne Unternehmen ist es nicht länger ein angestrebtes, sondern vielmehr ein notwendiges Ziel, eine digitale Transformation voranzutreiben, die sich darauf fokussiert, den Kunden und Mitarbeitern eine hohe Nutzungszufriedenheit sowie weiterführenden Mehrwert zu bieten. Wir sind sehr stolz, Mitglied des Microsoft Content Services Partner Program zu sein und betrachten es als Bestätigung unseres Leistungsangebots, eine störungsfreie digitale Erfahrung sicherzustellen und Menschen zu befähigen, von überall aus zusammenzuarbeiten.“

Weitere Informationen zu den IT-Services von Ricoh finden Sie unter www.ricoh.de/its.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen.

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2020) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.008 Milliarden Yen (ca. 18,5 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GmbH
Ava Dühring / Katharina Barth
Tel.: + 49 89 53 29 57 - 33 / - 13
E-Mail: ricoh@harvard.de
Homepage: www.harvard.de

Ricoh Deutschland GmbH
Alena Bauer
Senior Public Relations & Internal Communications Manager
E-Mail: alena.bauer@ricoh.de

Anne Niemann
Chief Manager Corporate Communications
E-Mail: anne.niemann@ricoh.de