Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh im IDC MarketScape als weltweit führender Anbieter für High-Speed Inkjet-Druckmaschinen aufgeführt

Ricoh Europe, London, 27. Oktober 2016Ricoh wird im IDC MarketScape-Report aufgrund seines starken Dienstleistungsangebots im Inkjet-Produktionsdruck als führender Anbieter aufgeführt. Der IDC MarketScape: Worldwide High-Speed Inkjet Press 2016 Vendor Assessment vom September 2016 hebt die Stärken von Ricoh auf dem Markt für Rollendruckmaschinen hervor und würdigt insbesondere das umfassende Produkt-Portfolio sowie die Unterstützung eines breiten Spektrums an Lösungen und Anwendungen. Darüber hinaus würdigt das globale Marktforschungsunternehmen die führende Position und das Innovationsengagement des Unternehmens, das in seinen 200 weltweiten Inkjet-Patenten deutlich wird. Das dienstleistungsorientierte Konzept von Ricoh basiert auf Kompetenz, Erfahrung sowie dem Schulungsangebot des Unternehmens. 

„Wir konzentrieren uns darauf, unsere Kunden durch den Wandel zu begleiten, den ihr Geschäft benötigt“, betont Benoit Chatelard, Vice President, Production Printing, Ricoh Europe. „Unser Erfolg beruht darauf, dass wir ihre Anforderungen verstehen und die Produkte und den Support zur Verfügung stellen, die sie benötigen. Wir wissen, dass man in der Zukunft nur mit Erfolg bestehen kann, wenn man über die besten Mitarbeiter, Prozesse und Technologien verfügt. Die Bestätigung in der MarketScape-Studie von IDC zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de