Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

MDV Ultrasilber Substrat für Ricoh Pro™ C7100X und Color-Logic zertifiziert

Ricoh Europe, London, 14. September 2017 Das MDV Ultrasilber Substrat 360 GSM ist ab sofort für den Color-Logic-Prozess auf dem Farbproduktionssystem Ricoh Pro C7100X zertifiziert. Mit dieser neuen Pro C7100X Color-Logic-Medienzertifizierung erweitert Ricoh die kreativen Möglichkeiten für Designer und Druckdienstleister.

Dank einer 5. Farbstation kann die Ricoh C7100X-Serie nicht nur in CMYK drucken, sondern unter anderem auch in Weiß, um so auf speziellen Substraten zahlreiche metallische Effekte zu erzeugen (z.B. MDV Ultrasilber). In Verbindung mit der Softwarelösung „Color-Logic“ können Druckdienstleister und Werbeagenturen so aufmerksamkeitsstarke und effektvolle Druckprodukte herstellen, um sich noch effektiver vom Wettbewerb abzuheben.

Color-Logic gilt als weltweiter Standard für den Druck auf metallischen Substraten bei einer Vielzahl von Effektdruck-Anwendungen und eröffnet damit eine breite Palette anspruchsvoller und besonderer Druckanwendungen. Das Color-Logic-Plugin für die Adobe Creative Suite vereinfacht das Design, die Kommunikation und Produktion von Digitaldruckanwendungen mitweißer Farbe. Darüber hinaus können weitere Spezialeffekte über die Option Color-Logic Pattern FX erzeugt werden, was die Anwendungsmöglichkeiten nochmals erweitert.

Erwin Busselot, Business Innovations & Solutions Director, Commercial and Industrial Printing, Ricoh Europe, sagt: „Die Pro C7100 Zertifizierung von Color-Logic für Substrate wie MDV Ultra erlaubt es Designern und Druckdienstleistern, die Farbveredelung der metallischenEffekte ganz genau zu übertragen. So können Druckdienstleister ein individuelles Musterbuch für ein bestimmtes Substrat und ihr Drucksystem erstellen, das den Kreativen erlaubt, verlässliche Entwürfe zu designen und ihnen zugleich die Sicherheit gibt, dass das was sie sehen auch produziert wird.“

Ricoh und MDV zeigen die vielfältigen Möglichkeiten auf der Labelexpo, die vom 25. bis 28. September in Brüssel stattfindet (Stand 9B36).

Weitere Informationen finden Sie unter www.ricoh-europe.com oder http://www.color-logic.com/ricoh.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de