homeback to menu
Überblick

Leading Change at Work

Die Technologie verändert die Art und Weise, wie wir arbeiten. Wir bei Ricoh sorgen dafür, dass der Wandel positiv für Ihre Teams und Ihr Unternehmen ist. Wir begleiten Sie bei jedem Schritt, um einen nahtlosen Übergang zu einem vollständig digitalen Arbeitsbereich zu gewährleisten.
Entdecken Sie unsere Business Solutions
seamless digital workspace experience
Digital Workspace

Zugriff von überall

Hybride und mobile Arbeitsformen prägen unsere Zukunft. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz bei der Gestaltung, Integration und Unterstützung Ihrer digitalen Arbeitsumgebung, um das Engagement Ihrer Mitarbeiter:innen zu stärken.
Entdecken Sie unsere Digital Workspace Solutions
Business Process Management

Auf Erfolg ausgerichtet

Manuelle Aufgaben müssen Ihre Mitarbeiter:innen nicht länger aufhalten. Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse, damit Ihre Teams mehr leisten können. Wir bieten die Technologie, die Expertise und die Unterstützung, um Prozesse in Ihrem Unternehmen zu rationalisieren und zu vereinfachen.
Entdecken Sie unsere Lösungen
Cloud & Infrastruktur

Cloud & clear

Um den vollen Wert der Cloud auszuschöpfen, braucht man den richtigen Plan und das richtige Team, um ihn umzusetzen. Wir bieten Cloud-Lösungen und Expertise, die Ihre Geschäftsabläufe flexibler, kosteneffizienter und sicherer machen und gleichzeitig Innovationen der nächsten Generation vorantreiben.
Entdecken Sie unsere Cloud- und Infrastrukturlösungen
Cybersecurity

Risiken für die IT reduzieren

Internetfähige Geräte schaffen neue Schwachstellen für Cyberangriffe. Wir helfen Ihnen, mit intelligenten Cybersecurity-Diensten und -Lösungen, die auf Ihre Kerngeschäftsprozesse abgestimmt sind, gegen Cyberkriminalität in die Offensive zu gehen.
Entdecken Sie unsere Cybersecurity Solutions
Digital Experience

Ein exzellentes Erlebnis der Kundschaft beginnt mit einem erstklassigen Erlebnis Ihrer Belegschaft

Unser hochqualifiziertes Team hilft Ihnen, die Erwartungen Ihrer Kundschaft an jedem Touchpoint zu übertreffen. Wir entwerfen, erstellen, implementieren die richtigen Lösungen und geben Ihrer Belegschaft das, was sie brauchen, um einen überzeugenden, dauerhaften Eindruck zu hinterlassen.
Entdecken Sie unsere Digital Experience Solutions
Graphic Communications

Machen Sie Ihr Geschäft zukunftssicher

Entdecken Sie unsere Graphic Communications Solutions
Graphic Communication
Office Produkte und Software

Erstklassige Qualität

Ricoh ist bekannt für hochwertige Drucker und Multifunktionssysteme. Mit einer großen Auswahl in Bezug auf Geschwindigkeit, Größe und Funktionsumfang können Sie die Modelle und Funktionen auswählen, die für Ihre Arbeitsgruppe, Ihr Büro oder Ihr Klassenzimmer am besten geeignet sind.
Entdecken Sie unsere Office Produkte und Software
Überblick

Eine vielseitige Service- und Supportplattform

Hier finden Sie alles, was Sie an Produkt- und Serviceunterstützung brauchen, an einem Ort. Wir bieten Ihnen Support, Beratung und Lösungen, damit Ihr Unternehmen immer reibungslos funktioniert.
Support anfragen
AV technology and management
Überblick

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lesen Sie hier unsere News, unsere Produktinnovationen und informieren Sie sich über unsere aktuellen Events.
Informiert bleiben
News and events from Ricoh
Unser Unternehmen

Wer wir sind und was wir machen

Wir bei Ricoh sind stets bestrebt, unserer Kundschaft mit innovativen Lösungen, Produkten und Services zur Seite zu stehen, die sich an Ihren Geschäftszielen orientieren. Wir sind darauf bedacht, den Wert Ihrer Dienstleistungen und Produkte zu erhöhen. Wir passen uns den sich ändernden Geschäftsbedingungen an.
Erfahren Sie mehr über Ricoh
Überblick

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Produkte und Services erfahren möchten oder Informationen zu den von Ihnen bereits genutzten Produkt, Service oder der Verwaltung Ihres Kontos von Ricoh benötigen.
Kontaktieren Sie uns
customer and employee engagement
Überblick

Wir helfen Ihnen, immer einen Schritt voraus zu sein

Entdecken und lesen Sie unsere neuesten Erkenntnisse über die wichtigsten Business Solutions.
Erhalten Sie die neuesten Einblicke
Ricoh Insights - Overview
Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

IT-Defizite beeinträchtigen Unternehmenskultur in mittelständischen Unternehmen

Neue europaweite Ricoh-Studie: 42 Prozent der Arbeitnehmer sind der Meinung, dass durch unzureichende Technologie- und Kommunikations-Tools in der Remote-Arbeit die Unternehmenskultur gelitten hat 
Ricoh Europe, London, 18. Februar 2021 – Laut einer neuen Studie von Ricoh Europe in europäischen mittelständischen Unternehmen wirken sich schlechte Erfahrungen mit mangelhaften IT- und Kommunikationstools im Homeoffice-Einsatz negativ auf die Unternehmenskultur aus. Die Studie hat die Remote-Working-Erfahrungen von über 600 Büroangestellten in europäischen Firmen mit 250 bis 999 Beschäftigten untersucht. Die befragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichteten, während der Arbeit im Homeoffice vermehrten Druck zu verspüren, länger online zu sein. Zudem sei es schwieriger, motiviert zu bleiben. Viele gaben außerdem an, die Kollegialität im Büro zu vermissen. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass Technologie und digitale Transformationsprozesse durch die Corona-Pandemie auch für die Arbeitsorganisation und das Personalwesen zu einem entscheidenden Faktor geworden sind. Produktivität und Motivation einer dezentral und digital arbeitenden Belegschaft sind vom richtigen Einsatz moderner IT- und Kommunikationstools stark abhängig.

Klare Kommunikation und ein starker Zusammenhalt bilden das Fundament einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Jedoch berichteten über 42 Prozent der in der Studie befragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass ihre Unternehmenskultur durch die Corona-bedingte Umstellung auf Remote Work negativ beeinträchtigt wurde. Auch bei der Zusammenarbeit fordern mangelhafte Kollaborationstools ihren Tribut: Knapp einem Drittel (31 %) der Befragten fällt es schwer, sich aufgrund von Kommunikations- und Technologieproblemen bei der Arbeit im Homeoffice motiviert und engagiert zu bleiben, während zwei Drittel (65 %) berichteten, dass ihnen der persönliche Kontakt zu Kollegen fehle.

Die Herausforderungen im Zusammenhang mit Remote Working haben darüber hinaus auch Auswirkungen auf das Stressniveau der Beschäftigten. Fast ein Drittel (30 %) der Befragten gab an, sich von ihrem Arbeitgeber unter Druck gesetzt zu fühlen, beim Arbeiten im Homeoffice länger online zu sein und beinahe jeder Dritte (31 %) fühlt sich aufgrund von externen Faktoren wie familiären Verpflichtungen vermehrt gestresst. Zudem fürchten viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht ausreichend in wichtige Workflows eingebunden zu sein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwarten von ihren Arbeitgebern, dass diese ihr Bedürfnis nach einer individuelleren Gestaltung der Arbeit unterstützen: Über zwei Drittel (67 %) der Angestellten vertrauen darauf, dass ihr Unternehmen nach der Pandemie flexiblen Arbeitsmodellen gegenüber aufgeschlossener sein wird. Einige Firmen haben bereits damit begonnen, ihre Büroräume für die Rückkehr an den Arbeitsplatz umzugestalten: Drei Viertel (77 %) der Befragten berichten, dass ihre Arbeitgeber Strategien eingeführt haben, um nach dem Ende der Pandemie eine sichere Rückkehr ins Büro zu gewährleisten. Jedoch gab nur jeder Zweite (53 %) an, von ihren Arbeitgebern regelmäßig bezüglich ihrer Meinungen und Bedenken rund um eine sichere Gestaltung ihres Arbeitsplatzes befragt worden zu sein.

„2020 war für alle ein Jahr der Umstellungen, und unsere gemeinschaftliche Anpassungsfähigkeit ist lobenswert. Das darf Unternehmen jedoch nicht davon abhalten, die Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln. Der Fokus muss darauf liegen, die Zusammenarbeit zu verbessern, unabhängig davon, ob die Beschäftigten daheim oder im Büro arbeiten“, sagt Nicola Downing, COO, Ricoh Europe. „Die richtigen Technologien verbessern die Zusammenarbeit und Verbundenheit und können so dazu beitragen, die Mitarbeiter auch virtuell näher zusammenzubringen. Aber letztendlich lässt sich der Reiz des persönlichen Austauschs und der Zusammenarbeit mit Kollegen vor Ort nur schwer nachbilden. Daher ist es entscheidend, Büros so intelligent und sicher wie möglich zu gestalten. Und einer der wichtigsten Schritte zum Aufbau einer solchen positiven Unternehmenskultur besteht darin, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach ihrer Meinung zu fragen.“

Weitere Informationen sowie unseren speziell auf mittelständische Unternehmen zugeschnittenen Report finden Sie auf www.ricoh.de/news-events/ricoh-einblicke.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen überall smarter arbeiten können. Seit über 85 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen.

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2021 (Stand: 31. März 2022) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 1.758 Milliarden Yen (ca. 14,5 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GmbH
Ava Dühring / Katharina Barth
Tel.: + 49 89 53 29 57 - 33 / - 13
E-Mail: ricoh@harvard.de
Homepage: www.harvard.de

Ricoh Deutschland GmbH

Anne Niemann
Chief Manager Corporate Communications
E-Mail: anne.niemann@ricoh.de


Eine dezentrale digitale Belegschaft inspirieren

Eine dezentrale digitale Belegschaft inspirieren

Eine gute Unternehmenskultur fördert die Arbeitsmoral der Belegschaft. In mittelständischen Unternehmen beeinträchtigen IT-Defizite jedoch den Arbeitsalltag und gefährden die Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Weitere Informationen