Cookie Richtlinie

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Klick auf den OK-Button akzeptieren Sie diese. Wenn Sie wissen möchten, warum wir Cookies einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricohs neue IM C-Flaggschiffserie gewinnt gleich doppelt den Buyers Lab Award.

IM C4500 sowie neue Intelligent Scanning Technologie von Ricoh ausgezeichnet

Ricoh Europe, London, 22. Januar 2019 – Pünktlich zur Markteinführung der neuen IM C-Serie, der nächsten Generation smarter MFP-Systeme, gewinnt Ricoh den BLI Winter Pick Award 2019 für zwei seiner neuen Innovationen. Das intelligente A3-Farb-Multifunktionssystem IM C4500 wurde mit dem Gold-Award als „Outstanding 45-ppm Colour Copier MFP“ ausgezeichnet. Auch die neue Ricoh Intelligent Scanning Technologie wurde vom Buyers Lab als „Outstanding Achievement in Innovation“ prämiert.

Ricohs neue IM C-Flaggschiffserie gewinnt gleich doppelt den Buyers Lab Award.

Intuitiv wie ein Smartphone, vorausschauend wie zukunftsweisende Autosensorik, selbstlernend wie eine Smart Factory – der IM C4500 ist das erste intelligente Multifunktionssystem der neuesten IM C-Serie, die mit der innovativen Always Current Technology von Ricoh arbeitet. Diese neue Technologieplattform ermöglicht den Systemen der IM C-Serie Smart-Agent-Funktionen wie die dynamische Weiterentwicklung der Features und technischen Eigenschaften. Beispielsweise können Nutzer mithilfe der neuen Ricoh-Plattform Anwendungen und Upgrades direkt auf ihr System herunterladen und installieren, sobald diese verfügbar sind – ohne zusätzliche Anpassungen der Hardware. Auch die Software und Sicherheitsfunktionen der Systeme werden automatisch auf dem neusten Stand gehalten. Dabei können die Kapazitäten von den Kunden je nach aktuellem Bedarf individuell skaliert werden. Zugleich ermöglicht die Always Current Technology intelligenten und vorausschauenden technischen Support.

Das Buyers Lab zählt seit mehr als 50 Jahren zu den weltweit führenden unabhängigen Testlabors für Hardware und Software im Bereich der digitalen Bildverarbeitung. Die BLI Pick Awards zeichnen zweimal jährlich Produkte aus, die sich in umfangreichen Labortests herausragend in ihrer jeweiligen Kategorie erwiesen haben. Die Awards bieten Einkäufern und IT-Verantwortlichen eine verlässliche Orientierung, auf die sie bei ihren Beschaffungsentscheidungen vertrauen können.

David Sweetnam, Director of Research and Lab Services EMEA/Asia, Buyers Lab, erläutert: „Ricohs Engagement für die Optimierung und Bereitstellung digitaler Arbeitslösungen war für die Auszeichnung des IM C4500 Farb-MFP und der neuen Scan-Technologie ausschlaggebend. Der große Mehrwert für Direktkunden und Händler basiert auf Ricohs maßgeschneiderten, skalierbaren Lösungen, die mit jedem Unternehmen wachsen."

Olivier Vriesendorp, Vice President Product Marketing, Ricoh Europe, ergänzt: „Wir betrachten diese Auszeichnungen als weitere Anerkennung unserer Führungsrolle bei der Entwicklung und Markteinführung innovativer Technologien, denn die Bereitstellung flexibler und sicherer Produkte bildet die Grundlage für die Digitalisierung des Arbeitsplatzes. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden auch in Zukunft dabei zu helfen, sich mit wegweisenden Lösungen und Services an die kontinuierlichen Veränderungen der heutigen Arbeitswelt anzupassen.“

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Produktseite.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt die Digitalisierung des Arbeitsplatzes und sorgt mit innovativen Technologien und Services dafür, dass Menschen smarter arbeiten können. Seit mehr als 80 Jahren ist Ricoh Innovationstreiber und ein führender Anbieter für Dokumentenmanagement, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druck, Digitalkameras und Industrielösungen. 

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in fast 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2019) erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.013 Milliarden Yen (ca. 18,1 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

RICOH DEUTSCHLAND GMBH
Mario Di Santolo
Tel.: + 49 511 6742-2940
Mobil: + 49 151 17150389
E-Mail: Mario.DiSantolo@ricoh.de

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH
Ava Dühring
Tel.: + 49 89 53 29 57 33
Mobil: + 49 173 25 28 483
E-Mail: ava.duehring@harvard.de
Homepage: www.harvard.de