Kompakte Drucklösungen für einen optimierten Workflow

Drucken Twitter Facebook Delicious LinkedIn

Kompakte Drucklösungen für einen optimierten Workflow

Ricoh präsentiert die neuen Systeme MP 401SPF und SP 4520DN

Hannover, 8. Dezember 2015 – Mit dem neuen Multifunktionsdrucker MP 401SPF und dem Drucker SP 4520DN zeigt Ricoh Unternehmen zukünftig, wie ihre Büroworkflows optimiert und jeder Ausdruck kosteneffektiv durchgeführt werden kann. Dank ihrer kompakten Stellfläche und schlanken Maße passen beide Schwarz-Weiß-Systeme auf jeden Büroschreibtisch.

Nach einer Aufwärmzeit von 14 (MP 401SPF) bzw. 17 (SP 4520DN) Sekunden folgt der erste Ausdruck innerhalb von 5 (SP 4520DN) bzw. 5,2 (MP 401SPF) Sekunden. Darüber hinaus macht die Druckgeschwindigkeit von 40 Seiten pro Minute mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi beide Modelle zum idealen Helfer für die tägliche Arbeit im Büro. Die Scan- und Fax-Funktionen des MP 401SPF unterstützen zudem Büroumgebungen, deren alltägliche Anforderungen über das reine Drucken hinausgehen. 

Modernste Technologie und niedrige Gesamtbetriebskosten
Ausgestattet mit dem neuesten 4,3 Zoll großen Touch-Bedienfeld lassen sich beide Modelle zudem spielend leicht und intuitiv bedienen. Funktionen wie konfigurierbare Schnellwahltasten erleichtern zusätzlich die Arbeit, da wichtige Aufgaben sofort ausgeführt werden können. Weitere Features wie der direkte Druck über USB-Sticks, die Kompatibilität mit Ricohs Mobile Print App oder die Möglichkeit, Dokumente direkt aus einer Cloud anzusehen und zu drucken helfen Büros zusätzlich dabei, ihre Workflows effizienter zu gestalten. 

Der besonders niedrige Energieverbrauch sowie die niedrigen Gesamtbetriebskosten helfen umwelt- und kostenbewussten Unternehmen zudem Ressourcen zu sparen, ohne auf Produktivität und Effizienz verzichten zu müssen.

Zum Seitenanfang